Sprache: deutsch  englisch

Herzlich Willkommen auf der Homepage „Die Märtyrer von Tokwon“.

Grüß Gott!

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zur Geschichte und zu den Hintergründen der Märtyrer von Tokwon, ihre Biographien und Begräbnisstätten, bisher erschienene Presseberichte und aktuelle Informationen über den Stand der Arbeiten zur Vorbereitung des Seligsprechungsprozesses.

P. Willibrord Driever OSBIch wünsche Ihnen viel Freude beim Durchschauen dieser Homepage.

Pater Willibrord Driever OSB
Vizepostular

Interview zum Stand der Seligsprechung

interview1. Pater Willibrord, vor einigen Jahren konnten wir des öfteren hören vom Prozess der Seligsprechung. Dann folgte eine lange Stille. Warum?
2008 wurde der Informativprozess eröffnet; die letzte Sitzung fand statt am 19. Oktober 2017. Das sind 9 Jahre. Das ist eine lange Zeit. In dieser Zeit wurden die Fragen für die Vernehmung der Zeugen ausgearbeitet, dann wurden die Zeugen vernommen. Die Historische Kommission studierte die Geschichte der Ereignisse, und die Theologische Kommission studierte die veröffentlichten Schriften der Märtyrer und überprüfte sie auf Widerspruchsfreiheit mit dem Glauben und der Moral der Kirche. Es dürfte schon deutlich geworden sein, dass da nicht viel zu berichten war. So haben wir nichts mehr gehört.

Postulatur der Causa „Abtbischof Bonifatius Sauer und Gefährten“

oeffnungAm 6. Dezember 2017 wurden die versiegelten Akten des Informativprozesses der Causa „Abtbischof Bonifatius Sauer, Pater Benedikt Kim und Gefährten“ in den Räumen der Kongregation für die Selig- und Heiligsprechung in Rom geöffnet. Damit hat die sog. Römische Phase des Prozesses der Selig- und Heiligsprechung der Märtyrer von Tokwon begonnen.

Gedenkgottesdienst für Pater Arnulf Schleicher

Die Katholische Kirchengemeinde St. Leonhard Pflaumloch hatte am Sonntag, 15. Mai 2011, zu einem feierlichen Gedenkgottesdienst für Pater Arnulf Schleicher eingeladen. Pater Arnulf stammte aus Pflaumloch. Pfarrer Stanislaus Wojaczek und die Zweite Vorsitzende Elisabeth Wohlfarth hatten dazu eingeladen. Vizepostulator Pater Willibrord Driever OSB aus der Erzabtei St. Ottilien zelebrierte den Gottesdienst am 4. Sonntag der Osterzeit. Der Gottesdienst wurde musikalisch gestaltet von vom Kirchenchor und von der Schola unter der Leitung von Herrn Bauer. Für das Zustandekommen des Gottesdienstes hatte Frau Schnierer sich große Verdienste erworben.
abonnieren