Banner
Intranet

30.01.2010 20:29:01 - Gedenkgottesdienst für Pater Rupert Klingseis

Familie Hofstetter aus Gerlhausen berichtet:

"Aus Anlass des 120. Geburtstags von Pater Rupert Klingseis wurde am 7. Januar 2010 in der Filialkirche St. Valentin Gerlhausen am Tag des Patroziniums eine Gedenkmesse gefeiert. Pfarrer Hans Sinseder aus der Pfarrei Zolling berichtete zur Biografie und ermunterte die Gläubigen, sich in Sorgen und Nöten dem Märtyrer und seinen Mitbrüdern anzuvertrauen.
Zu Füßen des Christkindls in der weihnachtlich geschmückten Kirche war ein Foto von Pater Rupertus
 (gefertigt von Herrn Michael Hofstetter) zusammen mit einer Gedenkkerze aufgestellt.


Pater Rupert Klingseis hatte zu dem kleinen Dorf Gerlhausen - am Rande der Hallertau gelegen - eine besondere Beziehung. Er besuchte dort oft und gerne seine Verwandten, insbesondere seine Tante und Taufpatin Maria Taschner. Sobald sich eine Gelegenheit ergab, feierte Pater Rupertus in Gerlhausen auch das heilige Messopfer."